Zum Inhalt springen

Die Programmvorschau

Die Unbeugsamen

Mi 17.7. · 18:00 Uhr · Leinwandbegegnungen

Besonderer Alltag - kurz.film.tour 24.3

Fr 26.7. · 22:00 Uhr · Linse Freispiel im Kulturquartier

Patagonia

Mo 12.8. · 20:45 Uhr · Queer Monday

Crossing: Auf der Suche nach Tekla

Do 22.8. · 21:00 Uhr · Kamp-Flimmern – in Kooperation mit Queerstreifen am Hawerkamp

Air Conditioner

Mi 21.8. · 18:00 Uhr · Leinwandbegegnungen

Alles ist erleuchtet

Fr 23.8. · 20:15 Uhr · Rieselfelder-Kulturtage 2024 im Rieselfeldhof

Liebes Publikum!

Der Sommer scheint nun zu kommen, langsam. Die ersten Open-Air-Abende im Kulturquartier  waren wegen des Wetters dann doch Indoor. So hoffen wir sehr auf Sommerwetter bei dem kommenden dritten Kurzfilmabend. Im Juli zeigen wir das letzte Programm der Kurz.Film.Tour 24. Diese für den Deutschen Kurzfilmpreis nominierten oder eben mit diesem ausgezeichneten Filme sind alles andere als deutsch – sie nehmen uns mit nach Frankreich, Polen, Italien und den Iran.

Wir freuen uns, dass wir im Augsut wieder bei Carsten Bender mit den Rieselfelder Kulturtagen zu Gast sind. Wir zeigen dort ALLES IST ERLEUCHTET. Aber auch ansonsten ist der Besuch unbedingt empfehlenswert! Wann sonst hat man die Gelegenheit, Kunst an einem so schönen und ruhigen Ort wie den Rieselfeldern genießen zu können?

Beim Kamp-Flimmern sind wir mit CROSSING: AUF DER SUCHE NACH TEKLA dabei. Der Titel „Crossing“ ist dabei durchaus mehrdeutig. Es geht um die Reise von Georgien nach Istanbul, trans Menschen und das Überwinden von Vorurteilen.

Ansonsten legen eine kleine Verschnaufpause ein, müssen selbst mal ein wenig Luft holen und gehen in die Planung für das 2. Halbjahr. Hinter den Kulissen tut sich einiges. Das Stipendium, das wir zwei iranischen Filmschaffenden gewährt haben, geht nach einem Jahr zu Ende und lässt uns somit auch wieder ein wenig mehr Zeit für Programmarbeit. Mehr dazu demnächst.

Wir wünschen Euch einen guten Sommer!

Die Linse

Monatsprogramm zum Download

Eintritt 7,00 Euro | ermäßigt: 5,00 Euro
außer …
· Leinwandbegegnungen: 3,00 Euro

#IchBinArmutsbetroffen kostenloses Ticket* für armutsbetroffene Menschen mit Münster-Pass (*kann nur persönlich direkt an der Kinokasse abgeholt werden)



Wir sind auch bei und
Impressum
Die Linse | Verein zur Förderung kommunaler Filmarbeit e.V.
Warendorfer Str. 82
48145 Münster
Tel. +49 (251) 3958 3159
E-Mail

Vereinsregister Münster: 3665
USt-ID: DE234299793
Betriebsnummer: 39830114

Die Linse wird unterstützt vom
Kulturamt der Stadt Münster


Die Linse ist Mitglied im
Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V.


Gestaltung der Website
Satz-Bau – Ideen und Gestaltung.

Webhosting
BIOHOST – Öko-Webhosting